Unsere
Referenzen

WunderWorks - WunderWorks Badsanierung

Lassen Sie sich überzeugen

Entdecken Sie unsere wunderbaren Referenzen

WunderWorks – Ihr verlässlicher Partner auf dem Weg zum Traumbad

Profitieren Sie von unserer jahrelangen und umfangreichen Erfahrung bei der Planung und dem Umbau von Bädern

0
Erstellte
Planung
0
Erfolgreiche
Sanierungen
0
Jahre
Erfahrung

Das sagen unsere Kunden

Familienbad mit Walk-In Dusche

Unser Kunde, 4-köpfige Familie, hat sich ein neues Bad gewünscht. Die Wünsche waren ganz klar: Es muss morgens schneller gehen als jetzt. Badewanne raus dafür eine große Walk-In Dusche rein, Doppel-Waschbecken, viel Stauraum, Wand-WC, Badheizkörper. Modern, pflegeleicht, praktisch aber auch chic sollte es sein. Ein Bad zum Wohlfühlen.
Durch die Selbstständigkeit unseres Kunden und die Betreuung zwei Kinder im Grundschulalter, gab es jedoch nicht viel Zeit für die Planung eines neuen Badezimmers. Dank der Online-Beratungsmöglichkeit haben wir die Badezimmerplanung samt aller Details schnell und effizient besprochen. Dieses langlebige, fugenlose und reinigungsfreundliche Komplettbad haben wir für ca. 23.000,- innerhalb 2 Wochen realisiert.

Unser Kunde wollte seiner Frau ermöglichen, endlich wieder ohne Angst die Dusche betreten zu können. Die alte Dusche war klein und der Einstieg in die Badewanne war für die Kundin sehr schwierig. Aus diesem Grund gab es den Wunsch nach einer großen, gut begehbaren Dusche. Diese sollte mit einem Sitz ausgestattet werden, sodass man dort auch etwas verweilen kann. Ebenso war es wichtig, dass die Dusche im Bedarfsfall mit einem Rolllator oder Rollstuhl benutzt werden kann. Um die alte Badewanne und Dusche verschwinden lassen zu können, haben wir in diesem Bereich auch den Wand- und Bodenbelag erneuert.

altersgerechte Dusche

aus Überzeugung an Wandverkleidung

Während der Umbaumaßnahmen an Wanne und Dusche wurde unser Kunde von uns und unseren Produkten immer überzeugter und das Ergebnis hat ihn letztendlich so beeindruckt, dass er sich dazu entschieden hat auch den anderen Bereich des Raumes noch mit unseren Wandpaneelen versehen zulassen. Letztendlich waren die dadurch entstandenen Mehrkosten kein Thema mehr und unser Kunde wollte ein langlebiges, fugenloses und reinigungsfreundliches Badezimmer. Welches wir ihm innerhalb von einer Woche für ca. 17.000€ gern umgesetzt haben.

Unser Kunde hatte einen lehrstehenden Abstellraum und träumte von einem komplett neuen Badezimmer. Im Focus eine XXL Walk-In Dusche, möglichst barrierearm, ein schöner Waschplatz, Wand-WC, modern, hell und freundlich sollte es sein.

In diesem Raum kam alles neu, quasi eine Kernsanierung. Alle Wasser-Abwasserleitungen, Estrich, Fenster, Tür, Wand- und Bodenbelag… dank der guten Vorbereitung unseres Kunden, war der Sanierungsumfang und der Umsetzungszeitraum schnell geklärt. Im Onlinetermin haben wir unseren Planungsvorschlag präsentiert und auch Details rasch besprochen. Statt für Fliesen hat sich unser Kunde für unser fliesenloses Konzept entschieden. Anhand von Wand- und Boden Muster war die finale Farbauswahl schnell getroffen. Malerarbeiten oder Fliesenarbeiten waren somit nicht mehr notwendig.

Eine optimale Planung, vorgefertigte Module mit integrierter Wasser-Abwasserleitung, Wandverkleidung statt Fliesenverlegung, haben eine schnelle Umsetzung für insgesamt ca. 27.800,-€ binnen 2 Wochen ermöglicht!

Vom Abstellraum zum Traumbad

Badmöbel raffiniert integriert

Unser Kunde, Besitzer einer Neubau Eigentumswohnung mit 2 kleinen Bäder, war auf der Suche nach Staumöglichkeiten. Vorzugsweise Spiegelschrank mit Beleuchtung. Auch auf eine pflegeleichte und aufgeräumte Optik legten unsere Kunden viel Wert. Die beiden kleinen Bäder sollten möglichst viel Staumöglichkeiten bieten jedoch nicht vollgestopft aussehen.
Es war schon alles fertig gefliest, ungewöhnliche Gegebenheiten wie z.B. Absperrventile direkt unter dem Waschbecken, eine über 40cm tiefe Ablage… waren ein paar der Herausforderungen an die Planung und an das Produkt.
Unsere Lösung: Ein Ergänzungsmodul überhalb der gefliesten Ablage mit pflegeleichter, fugenloser Wandverkleidung, im Modul integrierter Spiegelschrank und auch integrierte Möbel. Unter dem Waschbecken ein perfekt passender Unterschrank. Dies hat unseren Kunden doppelt überzeugt. Die neuen Produkte erfüllen somit technisch und optisch die Anforderungen unseres Kunden und fügen sich perfekt in die Bäder ein. Ein paar Accessoires und eine Duschabtrennung haben wir ebenfalls ergänzt. Die Umsetzung haben wir in 3 Tagen für 14.500,-€ realisiert.

In diesem Fall hat uns unser Kunde mit seiner Badezimmeranfrage in vielerlei Hinsicht überrascht. Das jetzige Bad muss dringend überholt werden und das neue Bad soll funktional, zeitlos, modern und nicht vollgestopft sein. Und das Lieblings-Waschbecken muss erhalten werden.

Beim Vor-Ort-Aufmaß durch unseren BadTechniker, hat dieser ein extrem kleines, verbautes Bad vorgefunden. Auf unter 2 qm waren eine sehr hohe Dusche, ein Waschplatz, ein Stand-WC untergebracht. Eine extrem hohe Deckenhöhe von über 3 Metern, ein kleines, niedriges Fenster innerhalb der Dusche, Heizungsrohre quer im Raum verlegt waren nur ein paar der zusätzlichen Herausforderungen, die es zu nehmen galt. Ganz nach dem Motto: Challenge accepted! haben wir uns vorerst an die technische Lösung gemacht. Clever positioniertes neues Wand-WC über Eck, eine an die Raumecke perfekt zugeschnittene Duschwanne inkl. Duschabtrennung: Somit war das neue Bad präzise und schnell im 3D Planungsprogramm geplant. Nun fehlte es noch den ganz persönlichen Stil unseres Kunden in die Badplanung einzubringen. Im 3D Planungsvorschlag sowie bei der Produktauswahl werden diese Angaben ebenfalls berücksichtigt. Bei der Planungspräsentation mit Farb- und Stilberatung hat sich unser Kunde für einen hellen, freundlichen Stil entschieden. Somit ist das Bad modern und zeitlos chic. Die Wände wirken wie eine ruhige Leinwand und bieten Gestaltungsfreiraum. Großflächige Wandverkleidungsplatten ermöglichen fugenlose und unterbrechungsfreie Wandflächen. Der warme HPL Holzfußboden macht das Bad gemütlich und einladend. Genau der richtige Kontrast zu den Wandflächen den dieses Bad verträgt. Dieses besondere Projekt haben wir binnen 7 Tagen für 18.000 € umgesetzt.

Klein, fein, wunderschön!

Mit T-Modul-Planung zum Traumbad

Unser Kunde hatte ein 12 qm großes Bad mit Dachschräge und ungewöhnlicher Grundrissform. Für damalige Verhältnisse hochwertig ausgestattet mit Fliesen, 6-Eck-Badewanne und 5-Eck-Dusche.
Nun sollte alles komplett saniert werden. Das neue Bad soll nichts an seiner Wertigkeit verlieren, es soll dem heutigen Zeitgeist entsprechend modern, wohnlich, pflegeleicht und möglichst fugenlos sein. Badewanne wird nicht mehr benötigt und kann weg. Auch ohne Badewanne soll das neue Bad Relax-Möglichkeiten bieten. Die Badsanierung durfte keinesfalls zur Dauerbaustelle werden, schnelle und saubere Umsetzung ist unserem Kunden gleichermaßen wichtig. Unser Kunde hegt also einen gleichermaßen hohen Qualitätsanspruch an das Material und Design sowie an die Planung und Umsetzung. Kein Problem. Let`s WunderWorks.
Durch eine komplett neue Raumplanung und den Einsatz eines innovativen T-Moduls im Raum, haben wir den Waschplatz inkl. Badmöbel in den Focus gerückt. Quasi das Herzstück des neuen Badezimmers. Dahinter verschwinden WC und Dusche. Dadurch haben wir am WC für mehr Intimsphäre gesorgt und die Dusche als offene Walk-In Dusche gestaltet, mit direktem Zugriff auf das vorgewärmte Handtuch. Anstelle der Badewanne haben wir einen weiteren geräumigen Rückzugsort mit Schminkplatz und Sitzmöglichkeit geschaffen. In allen Bereichen des neuen Badezimmers hat unser Kunde nun viel Platz und Möglichkeiten innezuhalten, sich Zeit für sich zu nehmen. Die ausgesuchten Produkte und Materialien passen perfekt zur Vorstellung unseres Kunden. Wertig und langlebig. Authentische, fugenlose Oberflächen an Wand- und Boden runden das Gesamtbild ab. Alle Wünsche erfüllt und den hohen Ansprüchen gerecht geworden binnen 2 Wochen für 42.900 €

Unser Kunde hatte ein ganz klassisches Bad welches in die Jahre gekommen war und dringend renoviert werden sollte. Das Bad ist über die Jahre hinweg zwar gut gepflegt worden, jedoch war es „überholt“, nicht mehr funktional und nicht mehr ansprechend für seinen Besitzer. Kurzum: Das Bad passt nicht mehr zum Kunden und zu seinem Nutzverhalten. Was möchte ich und was gefällt mir? Eine sehr wichtige und entscheidende Fragen, die sich auch unser Kunde gestellt hat. Wunderbar! Ab hier nimmt die Vision vom neuen Bad immer mehr Form an.
Auf der Suche nach modernen Bädern, der richtigen Planungsidee und Inspiration, ist unser Kunde auf uns aufmerksam geworden. Auf unserer Homepage, unter der Rubrik Inspiration und Ratgeber, hat er dann endlich sein ganz persönliches Traumbad gefunden!
Danach hat unser Kunde Kontakt zu uns aufgenommen und war bestens vorbereitet mit Grundriss, Bildern des bisherigen Badezimmers UND seiner klaren Vision vom Traumbad!
Dank der guten Vorbereitung unseres Kunden, war der Sanierungsumfang und der Umsetzungszeitraum schnell geklärt. Im Onlinetermin haben wir unseren Planungsvorschlag präsentiert und auch Details rasch besprochen. Unser Kunde hat sich für unser fliesenloses Konzept entschieden. Anhand von Wand- und Boden Muster war die finale Farbauswahl schnell getroffen. Malerarbeiten oder Fliesenarbeiten waren somit nicht mehr notwendig.
Eine optimale Planung, vorgefertigte Module mit integrierter Wasser-Abwasserleitung, Wandverkleidung statt Fliesenverlegung, haben eine schnelle Umsetzung für insgesamt ca. 29.000,-€ binnen 2 Wochen ermöglicht!

Beim Vor-Ort-Aufmaß durch unseren BadTechniker, hat dieser ein extrem kleines, verbautes Bad vorgefunden. Auf unter 2 qm waren eine sehr hohe Dusche, ein Waschplatz, ein Stand-WC untergebracht. Eine extrem hohe Deckenhöhe von über 3 Metern, ein kleines, niedriges Fenster innerhalb der Dusche, Heizungsrohre quer im Raum verlegt waren nur ein paar der zusätzlichen Herausforderungen, die es zu nehmen galt. Ganz nach dem Motto: Challenge accepted! haben wir uns vorerst an die technische Lösung gemacht. Clever positioniertes neues Wand-WC über Eck, eine an die Raumecke perfekt zugeschnittene Duschwanne inkl. Duschabtrennung: Somit war das neue Bad präzise und schnell im 3D Planungsprogramm geplant. Nun fehlte es noch den ganz persönlichen Stil unseres Kunden in die Badplanung einzubringen. Im 3D Planungsvorschlag sowie bei der Produktauswahl werden diese Angaben ebenfalls berücksichtigt. Bei der Planungspräsentation mit Farb- und Stilberatung hat sich unser Kunde für einen hellen, freundlichen Stil entschieden. Somit ist das Bad modern und zeitlos chic. Die Wände wirken wie eine ruhige Leinwand und bieten Gestaltungsfreiraum. Großflächige Wandverkleidungsplatten ermöglichen fugenlose und unterbrechungsfreie Wandflächen. Der warme HPL Holzfußboden macht das Bad gemütlich und einladend. Genau der richtige Kontrast zu den Wandflächen den dieses Bad verträgt. Dieses besondere Projekt haben wir binnen 7 Tagen für 18.000 € umgesetzt.

DAS Traumbad, von der Vision bis hin zur Umsetzung!